Montag, 16. September 2019

ONEDRIVE-ICON AUS EXPLORER ENTFERNEN

In Windows10 erscheint die OneDrive-Cloud automatisch im System, auch im Explorer. Wer Dateien in einer anderen Cloud oder nur lokal speichert, kann das Symbol von OneDrive getrost aus dem Datei-Explorer verbannen.



Hier die nötigen Schritte, um das OneDrive-Icon aus dem Explorer zu entfernen:
Zunächst [Win]+[R] drücken, regedit eingeben und auf OK klicken.

Jetzt links zum Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT, CLSID, {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6} navigieren.

Dort doppelt auf den Wert IsPinnedToNameSpaceTree klicken und den Eintrag auf 0 ändern.
Nutzer von 64-Bit-Systemen öffnen auch den Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT, Wow6432Node, CLSID, {018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6} und führen dort die gleiche Änderung aus Schritt 3 aus.

Nach einem Neustart des Explorers oder des ganzen PCs ist das OneDrive-Symbol aus dem Explorer verschwunden.

1 Kommentar:

  1. Event information for UFC 251, fight card, UFC 251 tickets, date, location,press conference time, TV broadcast, live stream online, schedule. How to Watch UFC 251 Live From Anywhere in the World?

    AntwortenLöschen

iPhone: Fotos werden beim Versenden immer eingebettet und nicht als echter Anhang verschickt

Frage: Wenn ich Fotos per E-Mail versende, werden sie immer eingebettet. Viel besser wäre es, wenn diese als echte Anhänge eingefügt werd...