VMWare – Windows Server 2008 R2: Mauszeiger ruckelt/springt

Nach der Installation der VMware-Tools unter Windows Server 2008 R2 reagiert der Mauszeiger in der Konsole, trotz aktivierter Hardwarebeschleunigung, weiterhin recht hakelig oder springt .

Voraussetzung: Hardware Version 7

Der von den VMware-Tools mitgelieferte WDDM-Treiber (Windows Display Driver Model) wird nicht, wie z.B. unter Windows 7, automatisch installiert, sondern es wird weiterhin der Windows Standard-VGA-Grafikkarten-Treiber genutzt. Das Problem läßt sich jedoch mit einer einfachen Aktualisierung des Treibers beheben:

  • In der Systemsteuerung den Geräte-Manager starten…
  • für die Standard-VGA-Grafikkarte den Punkt Treiber aktualisieren wählen…
  • und als Quelle C:\Program Files\Common Files\VMware\Drivers\wddm_video\ auswählen.

Nun sollte die Grafikkarte als VMware SVGA 3d (Microsoft Corporation – WDDM) aufgeführt werden. Abschließend noch, wie gewohnt, die Hardwarebeschleunigung aktivieren unter:

Systemsteuerung -> Anzeige -> Auflösung anpassen -> Erweiterte Einstellungen -> Registerkarte “Problembehandlung” -> Einstellungen ändern -> Regler Hardwarebeschleunigung auf “Maximal” stellen

Links

Kommentare

Beliebte Posts