Samstag, 30. Juli 2011

Exchange 2010 Update Rollup4 re-released


Hallo zusammen,
Heute war auf dem Exchange Team Blog zu lesen, dass das Update Rollup 4 für Exchange 2010 SP1 in der V2 wiederveröffentlicht worden ist. Was genau das Problem war kann in diesem Blog Post nachgelesen werden.
Download: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=26910
Falls man Forefront Protection for Exchange installiert hat muss dieser zuerst deaktiviert werden.
cd C:\Program Files (x86)\Microsoft Forefront Protection for Exchange Server
fscutility /disable

Das Update sollte immer aus einem "elevated Command Promt" - sprich als Administrator ausgeführt werden.








So, nun muss nur noch Forefront Protection for Exchange wieder gestartet werden.
cd C:\Program Files (x86)\Microsoft Forefront Protection for Exchange Server
fscutility /enable


Alte Management Tools müssen ebenfalls upgedatet werden, andernfalls erscheint die folgende Fehlermeldung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WSUS unter Windows Server 2012 und 2016 funktioniert nicht (Error 503, 0x80040154, 0x80245002)

Problem Ein frischer Windows Server 2016 (oder 2012/2012R2) WSUS-Server funktioniert nicht. Clients werden in der WSUS-Console zwar aufge...