Donnerstag, 1. Juli 2010

Exchange 2010 Active Sync Problem mit Mobile Devices

Beispiel für Fehler im Anwendungslog:
Exchange ActiveSync verfügt nicht über ausreichende Berechtigungen zum Erstellen des Containers "CN=***,OU=***,OU=***,OU=***,DC=***,DC=***" unter dem Active Directory-Benutzer "Active Directory operation failed on ***. This error is not retriable. Additional information: Zugriff verweigert.
Active directory response: 00000005: SecErr: DSID-03152492, problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0
".
Stellen Sie sicher, dass der Benutzer über geerbte Berechtigungen verfügt, die 'domain\Exchange Servers' erteilt wurden, um für Objekte vom Typ "msExchangeActiveSyncDevices" die Befehle 'Inhalte auflisten', 'Untergeordnetes Objekt erstellen' und 'Untergeordnetes Objekt löschen' auszuführen, und dass der Benutzer über keine verweigerten Berechtigungen verfügt, die diese Vorgänge blockieren.

Lösung:
ADUaC: Objekt – Sicherheit – Exchange Servers – Erweitert – Haken bei Vererbung übernehmen setzen und Änderungen übernehmen

Hintergrund:
Der Exchange Server kann bei Benutzern, die gleichzeitig Domänen-Admins sind, bestimmte Objekte nicht erstellen. Nach der Aktivierung der Vererbung funktioniert das.

1 Kommentar:

  1. Ich kenne dieses Problem. Ich hatte das gleiche. Freunde, kennst du diesen Keylogger https://de.refog.com/ ? Es hilft mir, alle Informationen aufzuzeichnen.

    AntwortenLöschen

Enable SNMP on vmware 5.5 ESXi

Trying to start snmpd on vmware from where i get the following error: Call "HostServiceSystem.Start" for object "serviceSyste...