Montag, 2. April 2012

Sharepoint Config Datenbank LOG/LDF Datei wird sehr groß


Die LDF Datei der Sharepoint Konfigurations DB
(die Datei mit einem Namenschema ala SharePoint_Config_ad _log.LDF)
im Verzeichnis
C:\Windows\SYSMSI\SSEE\MSSQL.2005\MSSQL\Data\
kann mit der Zeit sehr groß werden und wird von Sicherungen nicht verkleinert. Dazu gibt es seit kurzem einen Microsoft KB Artikel der eine Vorgehensweise zur Verkleinerung der LDF Datei aufzeigt:
http://support.microsoft.com/default.aspx/kb/2000544



In diesem Artikel ist ein kleiner Fehler im Absatz "Resolution/Lösung" dort ist im Dateinamen ein Buchstabendreher der den Skriptaufruf wenn man ihn übernimmt fehlschlagen läßt.
Statt c:\logshirnk.sql sollte die Datei unter c:\logshrink.sql erstellt werden.

Die Datei muss unbedingt unter einer "als Administrator ausgeführten" Eingabeaufforderung gestartet werden, da sonst die Zugriffsrechte nicht ausreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Workaround für Fehler 0x8007003B beim Anlegen eines Ordners auf einem Netzlaufwerk - Windows 10

CMD ausführen als Administrator sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi sc.exe config mrxsmb20 start= disabled PC ne...