Donnerstag, 17. Juni 2010

Repeater-Bridge mit zwei Linksys WRT54GL und DD-WRT

Ich hatte gestern das Problem, das ich mit zwei WRT54GL-Geräten keine Repeater-Bridge aufbauen konnte. Hier die Konfiguration der beiden Geräte:
Gerät 1: WLAN konfiguriert als AP, G-only, Verschlüsselung WPA2-Personal (AES+TKIP)
Gerät 2: WLAN konfiguriert als Repeater-Bridge, G-only, Verschlüsselung WPA2-Personal (AES+TKIP), zusätzlich noch einen AP mit einer anderen SSID für Notebooks

Mein Problem war nun, das die Brücke aufgebaut wurde laut Management-Seite, aber ich konnte keine Geräte auf der Gegenseite anpingen. Ich habe Gerät 2 dann mal auf “Client-Bridge” gestellt (wodurch der zweite AP für Clients wieder verschwand), und nach wenigen Sekunden funktionierte der Ping zu Gerät 1 auch. Nach dem Umstellen auf “Repeater-Bridge” ging wieder nix.
Mein Problem war, das ich in den Einstellungen für den zweiten AP ein anderes WLAN-Passwort eingetragen hab als bei den Einstellungen für die Brücke. Wenn beide WLANs das gleiche Kennwort haben, wird die Brücke problemlos aufgebaut, Clients können sich verbinden und alles funktioniert.
Hier noch ein Screenshot der Einstellung, die gleich sein muss:
DD-WRT-Repeater-Bridge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieses Blog durchsuchen