Montag, 14. Juni 2010

Windows SBS Console und POP3 Connector

Wenn Benutzer der Domäne direkt in "AD Computer und Benutzer" angelegt, besteht das Problem, dass diese nicht in "Windows SBS Console" Konsole sichtbar sind. So kann auch der POP3 Connector nicht konfigurieren.

Lösung:
Verschiebe die User in die korrekte OU -> MyBusiness -> Users -> SBSUsers- weise den verschobenen Usern die korrekte Benutzerrolle zu ->- SBS Console -> Benutzer -> Benutzerrolle für Benutzerkonten ändern -> Rolle auswählen - Berechtigungen ersetzen -> Checkbox "Alle Benutzerkonten in Active Directory azeigen" aktivieren -> Benutzer auswählen und dann Benutzerrolle ändern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Workaround für Fehler 0x8007003B beim Anlegen eines Ordners auf einem Netzlaufwerk - Windows 10

CMD ausführen als Administrator sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi sc.exe config mrxsmb20 start= disabled PC ne...